Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNG UND AKZEPTANZ DIESER BEDINGUNGEN.

Die aktuellen Bedingungen gelten für alle Verträge zwischen CliC-glasses.com, Molenstraat 9, 3950 Bocholt (Tel. 0032–(0)11767438) und deren Kunden, soweit von diesen nicht durch besonderen Bedingungen oder Vereinbarungen abgewichen wird. Unsere allgemeinen, wie auch besonderen Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten als akzeptiert vom Kunden bei Ausführung der Bezahlung.

2. LIEFERFRISTEN

Die Lieferzeiten werden lediglich zu Informationszwecken angegeben und sind daher nicht verbindlich. Lieferverzögerungen können unter keinen Umständen zu einer Geldstrafe, Entschädigung oder Auflösung des Vertrages führen.

Von vorstehender Bestimmung kann nur durch ausdrückliche und schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien abgewichen werden. Ein vom Kunden erworbenes Produkt wird erst dann versendet, wenn eine Zahlungsbestätigung von Clicbril.be vorliegt. Wenn die Zahlung akzeptiert wurde und das Produkt auf Lager ist, wird dieses innerhalb von 36 Stunden an den Kunden gesandt. Sollte das Produkt nicht vorrätig sein, so verlängert sich die Lieferzeit um +/-2 Arbeitstage. Wenn nach der Zahlungsbestätigung die Lieferzeit länger als 5 Tage ist, wird der Kunde darüber immer informiert.

3. REKLAMATIONEN

Wenn Sie ein Produkt zurücksenden möchten, muss dieses immer zuerst an info@clic-glasses.com gemeldet werden. Dies gilt sowohl für Gewährleistungsfälle, als auch für alle anderen Fälle. Die Kosten für die Rücksendung eines Produktes gehen immer auf Ihre eigene Rechnung. Nicht ausreichend frankierte Sendungen können abgelehnt werden. Sollte das Produkt beschädigt bei Ihnen eintreffen, sollten Sie uns innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt Ihres Produktes davon per E-Mail in Kenntnis setzen. Nach Rücksprache mit uns können Sie dann das Produkt retournieren. Nach Erhalt des defekten Produktes werden wir unser Bestes geben, Ihnen so bald wie möglich ein neues Exemplar des von Ihnen bestellten Produktes zu senden.

Gemäß dem Gesetz über Handelspraktiken und Verbraucherschutz vom 6. April 2010 können Sie Ihren Kauf innerhalb von 14 Werktagen nach Lieferung des Produkts ohne Angabe von Gründen kostenlos widerrufen. Das Produkt ist in der vollständigen und unbeschädigten Originalverpackung zurückzugeben. Unvollständige, beschädigte, ramponierte oder verschmutzte Produkte werden nicht zurückgenommen.

Wir verpflichten uns dazu, nach Annahme der Rücksendung Ihres Produktes den von Ihnen für das Produkt gezahlten Preis innerhalb von 30 Tagen zu erstatten.

Ein Widerrufungsrecht besteht nicht für Brillen, deren Gläser gemäß den Kundenanforderungen hergestellt oder maßgeschneidert auf seine persönliche Bedürfnisse angefertigt wurden.

4.GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung hinsichtlich der von uns gelieferten Waren beschränkt sich aufgrund unserer Eigenschaft als Vermittler auf die vom Hersteller gegebene Gewährleistung. Ein Weiterverkauf der gelieferten Waren oder Materialien durch den Kunden kann nicht zu einer Verschärfung der Haftung von ClC-glasses.com führen. Der Kunde wird ClC-glasses.com schützen vor allen Folgen der Ansprüche, welche sein eigener Käufer gegen ClC-glasses.com richten könnte und welche die Grenzen der Ansprüche, die der Kunde gegen ClC-glasses.com geltend machen könnte, überschreiten würden. Ein Produktersatz unter Garantie ist nur bei Fabrikationsfehlern möglich und vorausgesetzt, das Produkt weist keine unverhältnismäßigen Gebrauchsspuren auf. Jede(r) Ersatz/Reparatur wird von ClC-glasses.com überprüft, nachdem der Kunde das Produkt retourniert hat. Bei einem maßgeschneiderten Produkt nach den Anforderungen des Kunden haftet dieser selbst für falsch eingegebene Werte im Zusammenhang mit der Brillenstärke. Wenn diese Werte vom Kunden falsch eingegeben wurden, so kann ClC-glasses.com nicht für die fehlerhafte Funktion des Produktes verantwortlich gemacht werden.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Bezahlung ist nur möglich auf der Weise, wie in unserem Zahlungsmodul angeboten. Eine andere Zahlungsoption ist Überweisung auf Konto BE85 7350 2969 3506, jedoch ist dies nur möglich nach schriftlicher Genehmigung von ClC-glasses.com
.
6. NUTZUNGSEINSCHRÄNKUNGEN

Der Kunde wird darüber in Kenntnis gesetzt, dass alle von ClC-glasses.com vertriebenen Lesebrillen nicht zum Autofahren geeignet sind. Der Kunde verpflichtet sich, die von den Herstellern genannten Einschränkungen einzuhalten. Der Kunde verpflichtet sich, ClC-glasses.com für Schäden, Kosten oder Haftung zu entschädigen, welche ClC-glasses.com im Falle einer solchen Verwendung erleiden könnte, wobei gegen diese Klausel und gegen die erklärten Produkteinschränkungen in dieser Hinsicht verstoßen wurde.

7. AUSSCHLIESSLICHE GERICHTLICHE ZUSTÄNDIGKEIT - ANWENDBARES RECHT

Für alle Streitigkeiten in Bezug auf diesen Vertrag sind ausschließlich die Gerichte des Gerichtsbezirks Hasselt zuständig. Alle Streitigkeiten zwischen dem Kunden und ClC-glasses.com unterliegen ausschließlich belgischem Recht.